Kochmesser

1-24 von 51

Ob Profi- oder Hobbykoch: Ein gutes Kochmesser gehört zur Grundausstattung und sollte in keiner Küche fehlen. Schliesslich eignen sich die universell einsetzbaren Messer sowohl zum Schneiden von Fleisch, Gemüse und Fisch als auch zum Hacken und Wiegen von Kräutern. Doch welches Kochmesser ist das richtige für den eigenen Haushalt? Im Meister Messer Online-Shop kannst Du nicht nur zwischen einer Vielzahl an Modellen wählen. Du erfährst ebenso, worauf Du achten solltest, wenn Du ein Kochmesser kaufen möchtest.

Welche Merkmale weist ein Kochmesser typischerweise auf?

Auch wenn sich im Handel unterschiedlichste Ausführungen finden lassen, bestehen zwischen den einzelnen Modellen einige grundlegende Gemeinsamkeiten. Ein Kochmesser besitzt prinzipiell eine relativ lange Klinge. Meist liegt die Klingenlänge zwischen 20 und 25 Zentimetern. Als weitere charakteristische Merkmale eines Kochmessers gelten seine breite Klinge und die leicht gewölbte Schnittfläche, die sich zur Messerspitze hin verjüngt.

Wie beim Santokumesser bilden der Klingenrücken und der Messergriff für gewöhnlich auch beim klassischen Kochmesser eine Einheit. Im Gegensatz zu den japanischen "Kochmessern" zeichnet sich die europäische Variante jedoch durch eine ausgewogene Balance zwischen Klinge und Griff aus.

Welche Arten von Kochmessern gibt es?

Da sich die beliebten Allrounder sowohl hinsichtlich ihrer Grösse und Form als auch bezüglich der verwendeten Materialien unterscheiden können, ist es nicht verwunderlich, dass sich Kochmesser auf verschiedene Weise kategorisieren lassen. Mancher Kochmesser-Test differenziert zwischen europäischen, chinesischen und japanischen Modellen. Oftmals erfolgt die Einteilung jedoch anhand des Klingenmaterials. Als Werkstoff kommt meist Stahl zum Einsatz. Während sich Edelstahl durch seine hohe Korrosionsbeständigkeit auszeichnet, sind Messer aus Damaststahl sehr scharf. Darüber hinaus gibt es auch Kochmesser mit Keramikklingen, die ebenfalls mit sehr guten Schnitteigenschaften überzeugen.

Ein Kochmesser kaufen: Welche Kriterien sind von Bedeutung?

Für welches Kochmesser Du Dich letztlich entscheidest, ist natürlich immer eine Frage der persönlichen Präferenzen. Trotzdem rät es sich an, verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Welche Kaufkriterien Du im Hinterkopf behalten solltest, wird nachfolgend erklärt.

Bei diesem Messertyp reicht die Klingenlänge von 16 bis 35 Zentimetern. Für gelegentliche Schneidearbeiten empfiehlt sich ein Modell mit einer etwa 20 Zentimeter langen Klinge. Profiköche präferieren im Regelfall eine grössere Klingenlänge, da sie mit einem solchen Arbeitsgerät weniger Kraft benötigen.

Welches Klingenmaterial Verwendung findet, hat einen grossen Einfluss auf die Schärfe und Schnitthaltigkeit (Widerstand gegen Abnutzung) der Klinge. Diese bleibt tendenziell umso länger scharf, desto härter das Messer ist. Als führend galt in diesem Zusammenhang lange Zeit Damaststahl. Mittlerweile gibt es jedoch verschiedene Hochleistungsstähle mit sehr ähnlichen Eigenschaften.

Beim Griffmaterial hast Du im Wesentlichen die Wahl zwischen Kunststoff, Holz und Metall. Kunststoff-Messergriffe können unkompliziert gereinigt werden und besitzen eine hohe Lebensdauer. Dafür wirkt ein Griff aus Holz oder Metall etwas hochwertiger.

Kochmesser in erstklassiger Qualität online bestellen

Du möchtest ein Kochmesser kaufen, um bei der Zubereitung von Speisen auf einen echten Allrounder zurückgreifen zu können? In diesem Fall solltest Du einen Blick in den Online-Shop von Meister Messer werfen. Unser Sortiment umfasst nicht nur eine grosse Anzahl von Kochmessern, sondern auch verschiedene Kochmesser-Sets und natürlich ebenso weitere Arten von Küchenmessern. Erweitere jetzt Deine Küchenausrüstung um ein hochwertiges Universalmesser, indem Du bei Meister Messer ein Kochmesser bestellst.