Freitag, 28. August 2020

CRKT Messer: Erfahrungen und Modelle

CRKT Messer: Erfahrungen und Modelle

In den letzten Jahrzehnten hat sich der US-amerikanische Hersteller CRKT einen exzellenten Ruf unter Messer-Liebhabern erworben. Das Kürzel CRKT steht für Columbia River Knife and Tool. Die Messer und anderen Produkte des Unternehmens zeichnen sich unter anderem durch ihre hohe Qualität und ihr besonderes Design aus. Innovation und Integrität bestimmen von Anfang an die Firmenphilosophie.

Was zeichnet die Messer des Herstellers aus?


Das Unternehmen wurde 1994 in Oregon gegründet. Es dauerte drei Jahre, bis es erstmals für Aufsehen sorgte: Auf der SHOT Show 1997 in Las Vegas präsentierte der Hersteller ein kurzes einklappbares Messer mit schlichtem Design, das die Messer-Szene nachhaltig beeindruckte. Schon an den ersten Tagen der Show wurden sämtliche Exemplare verkauft, die eigentlich für einen jahrelangen Vertrieb vorgesehen waren.


Der frühe Erfolg ermöglichte es dem Unternehmen, zunehmend in die Produktentwicklung zu investieren. Die Firma hat verschiedene Patente auf Technologien angemeldet, die an ihren Produkten zum Einsatz kommen. Zudem beauftragt sie regelmässig namhafte Designer mit der Gestaltung von Messern. So waren und sind bekannte Messer-Designer wie Larry Hanks, Jim Hammond und Russ Kommer für den Hersteller tätig.


Insgesamt führt CRKT auf seiner Homepage mehr als 40 Designer auf, die sich in der mehr als 25-jährigen Firmengeschichte für das Unternehmen engagiert haben oder noch engagieren. Die wichtigsten Innovationen, die CRKT für sich reklamiert, beziehen sich auf verschiedenste Lock- und Klappmechanismen. Auch der Schliff der Klingen ist besonders. Zu den Innovationen, die zum Teil urheberrechtlich geschützt sind, gehören unter anderem:


  • Deadbolt: eine besonders ausgeklügelte, einfach zu bedienende Arretierungstechnik und Klingensicherung
  • Klecker Lock: besondere Arretierungs- und Sicherungstechnik vom Designer Glenn Klecker
  • Slide Lock: Schiebemechanismus für die Klinge
  • Veff Serration: Wellenschliff, entwickelt von Tom Veff zum Durchtrennen von besonders festem Material
  • M16-Zlek: Rescue-Messer zum Durchtrennen von Gurten und Bändern
  • Swindle Clip: unauffälliger, federbelasteter Taschenclip, entwickelt von Ken Onion

Woran lassen sich die Messer von CRKT erkennen?

Woran lassen sich die Messer von CRKT erkennen?


Alle Messer des Herstellers tragen den per Laser eingravierten Schriftzug CRKT. Farblich ist der deutlich sichtbare Schriftzug in hellem Grau oder in Schwarz gehalten. Er erscheint meist auf der Messerklinge, auf dem Messerrücken oder in der Nähe des Rückens. Bei den Messern mit einem schwarzen, nicht-reflektierenden Coating ist der Schriftzug immer hellgrau.


Ein weiteres Charakteristikum der Taschenmesser von CRKT besteht in den oft sehr auffälligen Klingenformen. Einige Modelle zeichnen sich durch eine starke Blattwurzel aus. Zudem verjüngt sich das Blatt konisch in einer scharfen und leicht nach oben auslaufenden Spitze. Bei anderen Modellen ist die Schneide relativ gerade. Der Blattrücken läuft nach unten und vereinigt sich mit der Schneide zur Messerspitze.

Welche Messermodelle gehören dem Portfolio von CRKT an?


Columbia River Knife and Tool stellt Messer her, die den folgenden Kategorien zuzuordnen sind:


  • Taschenmesser (über 160 Modelle)
  • Einsatzmesser
  • Feststehende Messer
  • Neck Knives
  • Survivalmesser
  • Jagdmesser
  • Kampfmesser
  • Karambits

Das Gros machen die Taschenmesser mit über 160 verschiedenen Modellen aus.


Die grosse Vielfalt an Taschenmessern des Herstellers CRKT


Die Taschenmesser von CRKT unterscheiden sich vor allem hinsichtlich ihrer Grösse sowie der Art ihrer Klingen und ihres Griffstücks (auch Heft genannt). Auch die Optik der Klingen und des Heftes sind Kriterien, die für Interessierte eine nicht unbedeutende Rolle spielen.


Die Art des mitgeführten Taschenmessers lässt zu einem gewissen Grad Rückschlüsse auf seinen Besitzer zu. In vielen Fällen dient das Messer – vor allem bei Männern – als Accessoire. Entscheidend ist jedoch der hauptsächliche Verwendungszweck, den das Taschenmesser erfüllen soll.


Der Verschlussmechanismus und die Art der Arretierung sollte zur Funktionalität passen, die von dem Taschenmesser erwartet wird. Auf diesem Gebiet kann CRKT häufig mit mehreren Lösungen punkten. Weitergehende Beschreibungen einiger Messermodelle, die Meister-Messer in grösserer Vielfalt anbietet, sowie einige besonders extravagante Messer sind nachfolgend zu finden.


Das taktische Taschenmesser CRKT M16

Die Taschenmesserserien M16 und M21 von CRKT umfassen mehrere verschiedene Modelle. Sie werden in der Regel als Einsatzmesser verwendet. Beispielsweise wird das M16-13DSFG Special Forces Desert Tanto mit Veff-Wellen- oder mit Glattschliff in sandfarbenem Look einschliesslich sandfarbener Klinge angeboten.


Als Klingenstahl wird der nichtrostende Stahl 8Cr14MoV verwendet. Die aus G10 gefertigten Griffschalen sind ebenfalls sandfarben. Das Messer wiegt 113 Gramm, die Länge der Klinge beträgt 88.9 Millimeter. Das Messer ist mit Flipper-Technik und einem Liner Lock ausgerüstet. Mit nur wenigen Ausnahmen wird für alle Griffschalen der M16-Modelle der Verbundwerkstoff G10 verwendet.


Das Taschenmesser Tighe Tac Two Clip Point


Das taktische Taschenmesser Tighe Tac Two Clip Point fällt gleich auf den ersten Blick durch ein wertiges Design auf. Auf den zweiten Blick lässt sich die moderne Technik erkennen. Sie besteht etwa aus einem Mini-Kugellagersystem, einem Button Lock und einem unauffälligen, aber hochfunktionellen Taschenclip. Die Griffschalen sind aus glasfaserverstärktem Nylon hergestellt. Das qualitativ hochwertige Messer mit einer Clip-Point-Klinge aus 8Cr13MoV-Stahl wurde von dem bekannten Messerdesigner Brian Tighe entworfen.


Daktyl Taschenmesser – extravagant und multifunktional


Daktyl Taschenmesser – extravagant und multifunktional

Tom Hitchcock ist der Designer dieses extravaganten und auf Minimalistik ausgerichteten Taschenmessers. Es stellt die Weiterentwicklung des Seitenöffners Hole In One dar und besticht auf den ersten Blick durch ein sehr aussergewöhnliches Heft. Es besteht aus einem dünnen Stahlrahmen, in dem das Messerblatt auch in eingeklapptem Zustand gut sichtbar ist.


Das Blatt mit einer Länge von 7.75 cm wird nicht nach vorne ausgeklappt. Stattdessen wird es seitlich um 180 Grad herumgeschwenkt. Damit dies gefahrlos funktioniert, ist das Messer mit dem innovativen Slide Lock ausgerüstet. Der Mechanismus verhindert auch ein unbeabsichtigtes Herumschwenken des Messerblatts.


Die Multifunktionalität besteht darin, dass das Hole In One als Flaschenöffner für Kronkorken verwendet werden kann. Die Klinge ist mit einem Hohlschliff versehen und aus gehärtetem 420-J2-Stahl gefertigt. Der minimalistische Griff besteht aus rostfreiem Stahl. Das Daktyl wiegt dank des minimalistischen Designs nur 68 Gramm und gilt als echtes EDC-Messer für den täglichen Gebrauch.


Niad - kleines und ultraleichtes Taschenmesser mit Extravaganz

Niad - kleines und ultraleichtes Taschenmesser mit Extravaganz


Das Niad von CRKT ist mit einer Klingenlänge von 3.96 Zentimeter fast als Winzling zu bezeichnen. Auf Wunsch wird es mit glattem oder einem Wellenschliff geliefert. Das Messer fällt mit 17 Gramm im wahrsten Sinn des Worts nicht ins Gewicht. Dennoch ist es voll funktionstüchtig. Das Messer präsentiert sich in einem vornehmen Stonewashed Silver Finish und ist daher ein echter Hingucker.


Taktische Einsatzmesser


Taktische Einsatzmesser ersetzen die ursprünglich für das Militär entworfenen Kampfmesser, die hauptsächlich als Waffe im Nahkampf dienten. Moderne taktische Einsatzmesser für militärische und paramilitärische Verwendung haben sich in ihren Hauptfunktionen gewandelt. Sie wurden ursprünglich als multifunktionale Überlebens-Tools entwickelt.


Inzwischen finden sie auch im privaten Outdoor-Bereich und beim Camping Liebhaber. Die über 60 verschiedenen Einsatzmesser von Columbia River Knife and Tool weisen ein sehr unterschiedliches Design auf. Es orientiert sich im Wesentlichen an den Funktionen, die von den Messern erwartet werden. In der Rubrik Einsatzmesser finden sich auch die bereits beschriebenen M16-Taschenmessermodelle.


Auch sind darin Jagdmesser und Designs enthalten, die an traditionelle japanische Kampfmesser erinnern. Das KHC Karen Hood Chopper Survival Messer verkörpert beispielsweise ein multifunktionales Survivalmesser mit feststehender Klinge. Das von der Designerin Karen Hood entwickelte Messer erinnert an die alten Bowiemesser der amerikanischen Pioniere.


Diese verwendeten sie als Arbeits- und Kampfmesser. Das Survivalmesser ist so robust gehalten, dass damit auch kleinere Bäume gefällt werden können. Die Klinge hat eine Länge von 23.5 Zentimetern. Sie ist aus 1095 Karbonstahl hergestellt, pulverbeschichtet und mit einem Hohlschliff versehen. Robustheit und Grösse des Messers zeigen sich auch im Gesamtgewicht von 439 Gramm.


Besonderer Beliebtheit erfreut sich beispielsweise das SiWi Outdoor- und Survivalmesser, das sich ebenfalls durch eine ausserordentliche Robustheit auszeichnet. Die Klinge aus SK5-Karbonstahl hat eine Länge von 8.5 Zentimeter. Der Griff ist aus G10-Verbundmaterial gefertigt. Das feststehende Messer wiegt ohne Messerscheide 142 Gramm. Es ist damit kleiner und leichter als KHC-Messer und wirkt ein wenig ästhetischer und eleganter.


Neck Knives werden um den Hals getragen


Als praktische Miniaturvariante taktischer Einsatzmesser können die sogenannten Neck Knives oder Hals-Messer angesehen werden. Columbia River Knife and Tool stellt mehrere Modelle von Neck Knives her. Obwohl die Messer in der Regel recht kleine Abmessungen aufweisen, sind sie voll funktionstüchtig.


Sie sind robust genug, um damit Arbeiten auszuführen, die typischerweise im Outdoor- und Trekking-Bereich anfallen. Immer wenn die grossen Einsatzmesser nicht erforderlich sind und als zu unhandlich erscheinen, bilden die Neck Knives eine praktische Alternative. Sie sind immer verfügbar, ohne dass ein besonderes Behältnis benötigt wird.


Minimalist Bowie Gears

Minimalist Bowie Gears


Messergriff und Messerscheide des Neck Knife Minimalist Bowie Gears sind in einem auffälligen hellen Grün gehalten. Das gilt auch für die Schnur, mit der das Messer um den Hals getragen wird. Die Scheide aus glasfaserverstärktem Nylon und der Griff mit Aussparungen für die Finger hinterlassen einen ästhetisch hochwertigen Eindruck.


Die Klinge aus hochwertigem 8Cr13MoV-Stahl weist die erstaunliche Länge von 5.4 Zentimeter aus. Es zeigt eine Art Satinbeschichtung, die ein wenig an Damaszener Stahl erinnert. Dennoch gehört das Messer, einschliesslich Schnur und Scheide mit einem Gesamtgewicht von 45.4 Gramm zu den Leichtgewichten.


Provoke Karambit aus dem Hause CRKT


Als Karambits werden Kampfmesser bezeichnet, die einst auf den Philippinen verwendet wurden. Ein Karambit ist in der Regel an seiner relativ kurzen, nach unten gebogenen Klinge zu erkennen. Sie läuft zur Spitze hin zu. Das Taschenmesser Provoke Karambit wurde von Joe Caswell entwickelt.


Es zeichnet sich durch die als Trademark geschützte Kinematic aus. Diese ausgeklügelte Mechanik erlaubt es, das Messer in der vorgesehenen Position (mit dem Zeigefinger im Ring) mit einem einzigen Handgriff zu öffnen. Während der Griff aus 6061 Aluminium gefertigt ist, wurde für das Messerblatt D2-Stahl verwendet. Er sorgt für eine gute Kombination zwischen Härte und Schnitthaltigkeit.


Kontakt zu Meister-Messer


Nimm gerne Kontakt zu Meister-Messer auf, wenn Du weitere Informationen zu Messern von Columbia River Knife and Tool benötigst. Der Online-Shop verfügt über eine grosse Auswahl an Produkten aus dem Hause CRKT. Das Team von Meister-Messer ist Dir sehr gerne bei Deiner Auswahl behilflich und steht Dir mit kompetenter Beratung zur Seite. Auch wenn Du auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Messern anderer Hersteller bist, wirst Du bei Meister-Messer mit Sicherheit fündig.


Sie wollen das richtige Produkt finden? Hier finden Sie schnell einige Empfehlungen von uns:

Alle Produkte anzeigen →
Ihr Kommentar