Rapiere & Degen

1-24 von 26

Rapiere und Degen stellen Abwandlungen klassischer Schwerter dar, die gegen Ende des Mittelalters entwickelt wurden. Mit der zunehmenden Nutzung von Schusswaffen kamen die eleganten und weniger schwerfälligen Blankwaffen immer häufiger zum Einsatz. Gleichzeitig galten die oftmals kunstvoll verzierten Klingenwaffen unter Edelleuten als Statussymbol. Heutzutage werden Rapiere und Degen vor allem zum Sportfechten genutzt, aber beispielsweise ebenso als Dekorationsobjekt und beim Reenactment verwendet.

Wenn Du ein Rapier oder einen Degen kaufen möchtest, ist Meister Messer der passende Ansprechpartner. Unser Sortiment beinhaltet sowohl Repliken als auch moderne Interpretationen klassischer Modelle. Alles Wissenswerte zu Rapieren und Degen erfährst Du nachfolgend.

Was ist ein Degen?

Im deutschsprachigen Raum steht die Bezeichnung "Degen" je nach historischem Kontext für unterschiedliche Klingenwaffen. In der heutigen Zeit wird der Begriff vor allem mit Sport-, Fecht- und Offiziersdegen assoziiert. Im Sprachgebrauch tauchte das Wort jedoch bereits im 14. Jahrhundert auf. Zunächst waren damit Dolche gemeint, später (16. und 17. Jahrhundert) Schwerter im Allgemeinen.

Ein charakteristisches Merkmal der Blankwaffen stellt ihre lange sowie schmale Klinge dar, die gerade und je nach Ausführung ein- oder zweischneidig ist. Die Gemeinsamkeit aller als Degen bezeichneten Waffen besteht darin, dass sie sich vorrangig für Stichtechniken eignen. Die einzige Ausnahme bildeten für das Militär hergestellte Modelle, die wesentlich schwerer ausfielen und dadurch auch für Hiebe geeignet waren.

Wodurch zeichnet sich ein Rapier aus?

Rapiere sind im europäischen Raum seit Anfang des 16. Jahrhunderts verbreitet. Sie weisen ebenfalls eine lange und gerade Klinge mit spitzem Ende auf, die schlanker ausfällt als die klassischer Langschwerter. Da stellt sich natürlich die Frage: Worin unterscheidet sich ein Rapier vom Degen? Der Unterschied besteht vor allem darin, dass Rapiere auch für Hiebe konzipiert sind. Darüber hinaus besitzen sie für gewöhnlich eine etwas schmalere Klinge als Degen.

Die verschiedenen Griffformen

Der Griff eines Rapiers oder Degens kann je nach Ausführung sehr unterschiedlich gestaltet sein. Im Handel lassen sich sowohl Modelle mit einer einfachen Parierstange oder einem Parierbügel finden als auch solche mit einem halben oder ganzen Korb. Es existieren aber ebenso Ausführungen, die mit einem ein- beziehungsweise zweiseitigen Faustschutz oder einem Griffbügel und mitunter sogar mit Nebenbügeln ausgestattet sind.

Rapiere und Degen kaufen: Worauf Du achten musst

Auf welches Modell Deine Wahl letztlich fällt, hängt vorrangig vom persönlichen Geschmack ab. Es gibt jedoch einige Dinge, die Du vor dem Kauf bedenken solltest. Entscheidend ist vor allem der angedachte Verwendungszweck:

  • Du möchtest Dir ein Sammlerstück zulegen? Die Klingenwaffe soll als Dekorationsobjekt in den eigenen vier Wänden fungieren? Du willst mit einem Rapier oder Degen ein Kostüm – beispielsweise fürs Theater– vervollständigen? In all diesen Fällen genügt es, ein Modell auszuwählen, das optisch den persönlichen Vorstellungen entspricht.
  • Wenn Du dagegen nach einem Rapier beziehungsweise Degen für den Schaukampf – beispielsweise fürs Reenactment – suchst, solltest Du darauf achten, dass die Blankwaffe tatsächlich dafür geeignet ist. Das trifft nämlich nicht auf alle der im Handel angebotenen Schwerter zu.
  • Solltest Du Dich fürs Fechten interessieren, benötigst Du ein spezielles Sportgerät, das den geltenden Ausrüstungsvorschriften entspricht. Die vom Internationalen Fechtverband (FIE) aufgestellten Vorschriften sehen beispielsweise eine einheitliche Klingenlänge von 90 Zentimetern vor. Darüber hinaus sind nicht alle Klingenmaterialien gestattet.

Rapiere & Degen bei Meister Messer bestellen

Du möchtest einen Degen oder ein Rapier kaufen? Dann solltest Du unbedingt einen Blick in den Meister Messer Online-Shop werfen. Wir führen unter anderem Modelle bekannter Marken wie Hanwei und Cold Steel. Neben Rapieren und Degen findest Du auf Meister Messer aber beispielsweise auch Samuraischwerter und Fantasy-Schwerter.

Die auf Meister Messer angebotenen Klingenwaffen punkten nicht nur mit einer hohen Produktqualität, sondern ebenso mit einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis – Daher gleich jetzt den gewünschten Artikel auf die Einkaufsliste setzen und bestellen.

Zahlungsarten bei www.meister-messer.ch